Impulse 2021

Geistlicher Impuls Monat September

"Halten wir das am Leben, was gut ist, und stellen wir uns dem Guten zur Verfügung."

Enzyklika "Fratelli tutti" (77)

Geistlicher Impuls Monat August

"Wir sind Analphabeten, wenn es darum geht, die Gebrechlichsten und Schwächsten unserer entwickelten Gesellschaften zu begleiten, zu pflegen und zu unterstützen.
Wir haben uns angewöhnt wegzuschauen, vorbeizugehen, die Situationen zu ignorieren, solange uns diese nicht direkt betreffen."

Enzyklika "Fratelli tutti" (64)

Geistlicher Impuls Monat Juli

"Wir können gemeinsam die Wahrheit im Dialog suchen, im ruhigen Gespräch oder in der leidenschaftlichen Diskussion. Es ist ein Weg, der Ausdauer braucht und auch vom Schweigen und Leiden geprägt ist."

Enzyklika "Fratelli tutti" (50)

Geistlicher Impuls Monat Juni

"Die wahre Weisheit beinhaltet die Begegnung mit der Wirklichkeit."

Enzyklika "Fratelli tutti" (47)

Geistlicher Impuls Monat Mai

Wenn es uns nicht gelingt, diese gemeinsame Leidenschaft für eine zusammenstehende und solidarische Gemeinschaft wiederzuerlangen, der man Zeit, Einsatz und Güter widmet, wird die weltweite Illusion, die uns täuscht, verheerend zusammenbrechen und viele dem Überdruss und der Leere überlassen."

Enzyklika "Fratelli tutti" (36)

Geistlicher Impuls Monat April

"Und wer eine Mauer errichtet, wer eine Mauer baut, wird am Ende zum Sklaven innerhalb der Mauern, die er errichtet hat, ohne Horizonte."

Enzyklika "Fratelli tutti" (27)

Geistlicher Impuls Monat März

"Es gibt wirtschaftliche Regeln, die sich als wirksam für das Wachstum, aber nicht gleicherweise für die Gesamtentwicklung des Menschen erweisen. Der Reichtum wächst, aber auf ungleiche Weise, und so 'entstehen neue Formen der Armut'."

Enzyklika "Fratelli tutti" (21)

Geistlicher Impuls Monat Februar

"Die beste Methode, zu herrschen und uneingeschränkt voranzuschreiten, besteht darin,
Hoffnungslosigkeit auszusäen und ständiges Misstrauen zu wecken, selbst wenn sie sich mit der Verteidigung einiger Werte tarnt. "

Enzyklika "Fratelli tutti" (15)

Geistlicher Impuls Monat Jänner

"Das Gute, ebenso wie die Liebe, die Gerechtigkeit und die Solidarität erlangt man nicht ein für alle Male;
sie müssen jeden Tag neu errungen werden."

Enzyklika "Fratelli tutti" (11)

Zum Seitenanfang

WEBDESIGN: WWW.DESIGNSUMMER.COM